Mai 26

Nordmanntanne

Die Nordmanntanne heisst nicht etwa deshalb Nordmanntanne, weil sie bei den Nordmännern (Wikingern) wächst. Sie wurde vielmehr nach dem finnischen Botaniker Alexander von Nordmann (1803-1866) benannt, der sie 1835 im Kaukasus entdeckt hatte.

Nordmanntanne
Foto: wikimedia/ User: Panterka

Mai 07

Toxizität verschiedener Substanzen

Lethale Dosen (Ratte oral) in mg/kg

Succrose (Kristallzucker) 29700
Vitamin B12 10000
Ethanol 7060
Kochsalz 3000
Soda 2800
Theobromin (/Schokolade) 1265
Coffein 367,7
Nikotin 70
Vitamin D3 (Cholecalciferol) 42
Zyankali (NaCN) 6,44
Strychnin 2,35
Botulinum Toxin A <0,1

 

LD50 in mg/kg (oral- Ratte)

Toxizität verschiedener Substanzen (LD50 in mg/kg bei oraler Gabe – Ratte)

Quellen: MSDS von Sigma Aldrich, Roth, Merck, Alfa Aesar

Apr 21

PlugIn: Unpaywall

Es gibt ein neues Browser Plugin für Chrome und Firefox. Es nennt sich unpaywall und soll wissenschaftliche Artikel zugänglich machen, die normaler Weise hinter einer paywall liegen. Das ganze soll auch noch total legal sein, da das Tool vor allem pre-print Server und Uni- Webseiten als Quellen nimmt. Und natürlich Open-Access Journale. Bei sciencealert findet man einen etwas ausführlicheren Artikel in englischer Sprache. Die Seite des Anbieters gibt es hier.
Sobald ich Erfahrungen damit sammeln konnte, werde ich diese hier als update berichten. Eins kann ich schon sagen, die Installation im Vivaldi- Browser klappte problemlos.

Trotzdem erfolgt die Nutzung auf eigene Gefahr. Die Wege der deutschen Rechtsprechung sind leider unergründlich und unberechenbar.

Apr 13

Test 3D-Mol

Die folgende Seite dient zum Testen des Scripts 3D- Mol.


Erzeugt mit http://molview.org/ und als mol gespeichert.
konvertiert mit OpenBabel in das sdf- Format


Source: Nicholas Rego and David Koes
3Dmol.js: molecular visualization with WebGL
Bioinformatics (2015) 31 (8): 1322-1324 doi:10.1093/bioinformatics/btu829

Mrz 20

Hungrige Spinnen

Wussten Sie eigentlich, das Spinnen 400-800 Millionen Tonnen an Beutetieren verdrücken? Das entspricht 1 Promille der jährlichen weltweiten Nettoproduktion. Es ist mehr als die gesamte Menschheit zu sich nimmt und etwa soviel wie alle Wale weltweit zu sich nehmen.

Quellen:
doi:10.1007/s00114-017-1440-1
www.grenzwissenschaft-aktuell.de/spinnen-fressen-400-800-mio-t-beutetiere20170315/

Okt 14

Übungen zur Topizität

Im folgenden Übungsblock können Sie ihr Wissen zur Topizität überprüfen. Falls Sie sich nicht sicher sind, können sie hier noch einmal nachlesen.

Continue reading

Load more