Übrigens: Grippewelle 2020

Schlagwörter: , , Allgemein, Wissenschaft Kein Kommentar »

Wussten Sie eigentlich, das die diesjährige Grippewelle schon 130 Tote gefordert hat?

Quelle: https://www.infranken.de/ratgeber/gesundheit/grippe-welle-130-tote-in-deutschland-hoehepunkt-vorbei;art154607,3713112

Matt in 3 Zügen (Josef Cumpe – Casopis Ceskych Sachistu 1916)

Schlagwörter: Schach Kein Kommentar »

Ich probiere mal ein neues Plugin für WordPress zur Darstellung von Schachbrettern aus. Ich will ja noch immer gerne mal interessante Schachprobleme (also solche, die ich knifflig fand) hier einstellen. Das Folgende stammt aus einer Sammlung zu der Software Problemist und ist original von Josef Cumpe – Casopis Ceskych Sachistu 1916

Liebe Greta!

Schlagwörter: , politik Kein Kommentar »

Als ich Dich vorhin in dem Video sah, als mit wutverzerrtem Gesicht als selbsternannte Sprecherin der Generation der ganzen Welt drohtest, da wurde ich sehr traurig. Ich sah Dich, in Deinen tollen Sachen auf einer Konferenz, zu der DU in einem supermodern Hightech- Segelboot über den Atlantik gesegelt bist. Ausgestattet mit modernster Technik. Vom Handy über Satellitenkommunikation bis hin zu den HighTech Materialien selber.  Und ich erinnerte mich zurück an die Zeit als ich 16 war. Da war das alles ScienceFiction. Die tollste schulische Errungenschaft war der Taschenrechner, der so langsam den Rechenstab  (findet man bestimmt noch im nächstgelegenen Museum) ablöste. Und im West-Fernsehen wurde über den Smog in westdeutschen Großstädten berichtet. Und die Flüsse im Osten Deutschlands waren so dreckig, das sie jeden Tag schäumten. Wir sagten spaßig: „Die Fische hätten Badetag“. Das Ozonloch wuchs und gedieh, der saure Regen machte den Wäldern ganz schön zu schaffen und der ClubOfRome hatte versucht die Grenzen des Wachstums aufzuzeigen. Und das bei einer Weltbevölkerung von ca. 4,5 Milliarden Menschen (in meinem Geburtsjahr 1965 waren es sogar nur etwa 3,9 Milliarden).
Und da heulst Du nun und drohst uns. Mit den ganzen Dingen in der Hand, die Deine und meine Elterngeneration entwickelt, erfunden und errungen hat. Und Du schämst Dich kein bisschen dabei. Doch die Wahrheit ist, wir haben vieles geschafft zum Wohle des Planeten. Es mag nicht genug gewesen sein. Aber wir haben vieles getan und vieles versucht. Das Ozonloch ist weg, der Smog und die dreckigen Flüssen in Deutschland auch.  Der saure Regen ist nicht mehr sauer und die Wälder sind auch noch nicht gestorben. Jetzt liebe Greta ist es an der Zeit für Deine Generation da weiterzumachen und es vlt. auch besser zu machen. Aber dazu musst Du aufhören zu flennen und zu drohen und vor allem zu erwarten, das andere für Dich alle Probleme lösen. Also geh verdammt noch mal zurück in Deine Schule, mache Dein Abi und studiere und zeig, das DU es besser kannst als die Generationen vor Dir. Und wenn Du das schaffst und ich alt genug werde, das zu erleben, dann will ich Dir gerne meinen Respekt zollen. Aber nur dann!


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim / Übersetzt ins Deutsche von Pascal Senn
Copyright © 2011- Neues aus dem Fuchsbau. All rights reserved.