Geringes Wissen

Es ist doch immer wieder zu Haare raufen, wie wenig die Leute heue über die DDR wissen. Nehmen wir aktuell Civey, ein Umfrageportal.

Umfrgae von Civey zur DDR- Staatsform.


Also Ihr lieben Umwissenden: Im DDR- Staatsbürgerkundeunterricht, dem DDR- Pendant zur Politischen Bildung (West) lernte man, das die Staatsform der DDR die Diktatur des Proletariats war. Also es ist keine Meinungsfrage sondern eine Frage des Wissen. Oder fragt ihr demnächst ob es unserer Meinung nach Gravitation gibt?

Link zur Umfrage (vom 11.9.2017) -https://app.civey.com/shares/1569

Archäologie ist keine Wissenschaft?

In der Hauszeitung deutscher Chemiker werden manchmal erfolgreiche Autoren kurz vorgestellt. Im aktuellen Band 28 ist es Herr Jinbo Hu, Research Professor am Shanghai Institute of Organic Chemistry der Chinesischen Akademie der Wissenschaften., anläßlich seiner 10. Publikation in dieser international sehr renommierten Zeitschrift. Das alles wäre an sich keinen Blog- Beitrag wert, wäre da nich folgende Aussage des netten Herren: „Wenn ich kein Wissenschaftler wäre, wäre ich ein Archäologe. Meine größte Motivation sind mein Interesse und meine Neugier …“ (http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ange.201201016/abstract).

Hab ich da was verpasst? Ich bin ja auch Chemiker wie Herr Jinbo Hu, aber ich bin mir durchaus darüber im Klaren, das es auch noch andere Wissenschaften gibt, als die Chemie. Zum Beispiel halt die Archäologie! Oder ist das in China anders?

Was lerne ich daraus? Es mag ja toll sein in Top- Journalen zu publizieren, aber mann sollte nie den Blick über den Tellerand vergessen, sonst wird man zum Schmal(st)spur- Wissenschaftler.