Zurück zu Impressum

Lebenslauf

Name: Steffen Thomas

Geburtstag: 09.03. 1965

Familienstand: verheiratet; zwei Kinder (Timon und Yannik)

2. August 1996: Heirat

AUSBILDUNG

1971-1979 Polytechnische Oberschule “ J. W. Goethe“ in Halle

1979-1983 Erweiterte Oberschule “ A. H. Francke“ in Halle

Juli 1983 Abitur

Nov. ’83 – April ’85 Grundwehrdienst

Sept. ’85 – Aug. ’90 Studium der Chemie mit der Fachrichtung Synthesechemie an der Martin -Luther Universität Halle- Wittenberg

Juni 1990 Diplom zum Thema “ Möglichkeiten zur 13C- Signalzuordnung an Naphthalenderivaten und Untersuchung der mathematischen Abbildbarkeit ihrer Kanzerogenität“ – Prädikat: Sehr gut

Sept’90- Sept. ’93 befristeter Assistent an der Martin- Luther Universität Halle- Wittenberg, Bereich Analytische Chemie

seit Okt. ’93 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam

Mai 1995 Promotion zum Thema “ Anwendung von Substituenteneffekten und quantenchemischer Daten zur Zuordnung der 13C- Spektren aromatischer und heteroaromatischer Verbindungen“. Prädikat: Magna ***** Laude

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: