Zurück zu Impressum

Lebenslauf

4.3
(3)

Name: Steffen Thomas

Geburtstag: 09.03. 1965

Familienstand: verheiratet; zwei Kinder (Timon und Yannik)

2. August 1996: Heirat

AUSBILDUNG

1971-1979 Polytechnische Oberschule “ J. W. Goethe“ in Halle

1979-1983 Erweiterte Oberschule “ A. H. Francke“ in Halle

Juli 1983 Abitur

Nov. ’83 – April ’85 Grundwehrdienst

Sept. ’85 – Aug. ’90 Studium der Chemie mit der Fachrichtung Synthesechemie an der Martin -Luther Universität Halle- Wittenberg

Juni 1990 Diplom zum Thema “ Möglichkeiten zur 13C- Signalzuordnung an Naphthalenderivaten und Untersuchung der mathematischen Abbildbarkeit ihrer Kanzerogenität“ – Prädikat: Sehr gut

Sept’90- Sept. ’93 befristeter Assistent an der Martin- Luther Universität Halle- Wittenberg, Bereich Analytische Chemie

seit Okt. ’93 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam

Mai 1995 Promotion zum Thema “ Anwendung von Substituenteneffekten und quantenchemischer Daten zur Zuordnung der 13C- Spektren aromatischer und heteroaromatischer Verbindungen“. Prädikat: Magna ***** Laude

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen