Zurück zu Internetdienste – Einführung

News-Gruppen

Der Nachteil der Maillisten besteht darin, daß man alle Diskussionsbeiträge geschickt bekommt, ob einen deren Inhalt interessiert oder nicht. Dieser Nachteil wird durch die News-Gruppen (auch als Usenet News bezeichnet) aufgehoben.

News-Gruppen ähneln einem schwarzen Brett. Jeder der über die entsprechende Software (sog. Newsreader) verfügt und Zugang zu einem News-Server hat, kann an diesem schwarzen Brett Nachrichten anbringen, auf Nachrichten antworten oder einfach nur bestimmte Beiträge lesen. Der Umgang mit dieser Software ähnelt sehr dem Verfassen von e-mails, nur daß für die Übertragung der Nachrichten das sogenannte NNTP benutzt wird.

Unter den News-Gruppen gibt es ebenfalls eine Reihe interessanter Gruppen für den Chemiker:

de.sci.chemie
sci.chem
sci.chem.analytical
sci.chem.coatings

DE- Hierarchie

Die Newsgruppen – Hierarchie der eutschprachigen Newsgruppen innerhalb der de- Hierachie ändern sich ständig. Daher sei an dieser Stelle auf zwei Seiten verwiesen, die entsprechende Informationen bereithalten.

http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/de-newsgruppen
http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/de-alt-newsgruppen

 

Zugriff auf News-Gruppen

Der E-Mailclient Thunderbird ist zum Beispiel in der Lage auf News-Server zuzugreifen und kann dann die Verwaltung abonnierter News-Gruppen übernehmen.

Auch Google bietet einen Web basierten Zugriff auf die Newsgruppen inkl. einem großen Archiv.  Die URL dazu ist: https://groups.google.com.

de.sci.chemie

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: