Zurück zu Internetkurs

Suchmaschinenfriedhof

Suchmaschinenfriedhof

Abacho
Abacho war das Replacement für die Suchdienste Eule und Aladin. Heute findet sich ein Reiseportal auf der deutschen Seite, auf abacho.com findet sich ein „powered by google“ Suchformular. das auch ähnliche Ergebnisse liefert.

AltaVista
AltaVista zählte zu den Veteranen und Pionieren auf dem Suchmaschinenmarkt. Jedoch wurde das Portal von Konkurrent überhohlt, aufgekauft und ist nun quasi tot. Ersetzt wird Altavista durch die Yahoo- Suche.

AllTheWeb
Gehört seit einiger Zeit auch zu Yahoo. Und somit wird hier auf die Yahoo- Suche weitergeleitet.

Cuil
2008 gestartet, wollte cuil zum google-Killer werden. Kein geringer Anpsruch, aber man hatte auch einige gute Köpfe von google mit an Board. Ende 2010 war die Euphorie dann abgecuilt.

HotBot
Hotbot gehört heute noch zu Lycos. Jedoch stellt Hotbot eigentlich nichts anderes mehr dar als eine nette alternative Verpackung der Lycos-Suche. Daher auch der Platz auf dem Suchmaschinenfriedhof.

Ujiko
Ujiko war ein Projekt der Betreiber der Meta-suchmaschine Kartoo. Unter anderem konnten die Nutzer bei ujiko durch Bewertung der Suchergebnisse zur Verbesserung der Suchmaschine beitragen. Heute steht jedoch die Domaine zum Verkauf. -RIP-

Wisenut
Die Betreiber der Suchmaschine Wisenut haben versucht durch automatische Kategorisierung ein Überleben ihrer Suchmaschine zu sichern. Durch die Einbindung des Suchindes von Yahoo wollte man auch über eine entprechende Datenbasis verfügen, aber es hat nicht geholfen. Heute prangen chinesische Schriftzeichen auf der Seite. Von der Suchmaschine blieb nichtgs übrig.

Ask.com
Asak.com war auch mal eine beachtenswerte Suchmaschine. Heute ist sie eher im Todeskampf begrifen. Der deutschsprachigen Seite de.ask.com ehkt außer einem minimalistischen Design nahezu alles. Kein Impressum, keine Hilfe. Reklame scheint unmarkiert eingebunden zu werden, die Ergebnisse der Testsuche sind katastrophal und verweisen am Ende der Seite auf Excite -omg-!

Infotiger
Unter der Adresse infotiger.com findet sich eine weitere Suchmaschine. Nur ist der Tiger mittlerweile in die Jahre gekommen und hat seinen Biß verloren. Meine Standardsuche nach „Potsdam Chemie“ ergab nämlich keine Ergebnisse, obwohl ich mein Institut für mehr als 15 Jahren in das Web gebracht habe.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: