E504

Hinter dem Kürzel E504 verbergen sich die Substanzen Magnesiumcarbonat MgCO3, Magnesiumhydroxidcarbonat (eine Mischverbindung) 4MgC03*Mg(OH)22O und Magnesiumhydrogencarbonat Mg(HCO3)2. Anwendung finden sie als Backtriebmittel, Säureregulator und Trennmittel.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Kommentar verfassen