E507

5
(1)

Hinter der Bezeichnung E507 verbirg sich Salzsäure HCl (wässrig). Sie wird in der Lebensmittelherstellung als Säureregulator zum Aufschließen und Abbauen von Eiweißen und Stärke eingesetzt.
Salzsäure ist eine starke Mineralsäure und in dieser Form stark ätzend. Jedoch ist sie ebenfalls Bestandteil der Magensäure und kommt somit natürlich vor.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Kommentar verfassen