Kategorie: Farbstoffe

E162

Betanin

oder Beetenrot ist ein roter Farbstoff, der zum Beispiel in der roten Rübe vorkommt. Er kann auch als Indikator dienen, da er im basischen Milieu grün wird. Als Lebensmittelfarbstoff dient er zum Färben von Fruchtgummis, Joghurt, Marmelade, Speiseeis etc.

E161j

Astaxanthin

Der gelbe Farbstoff Astaxanthin wird hauptsächlich als Tier- und Fischfutter eingesetzt. Er wird im Körper nicht zu Vitamin A umgesetzt, kann die Blut-Hirn Schranke überwienden und wirkt als starkes Antioxidant als Radikalfänger.

E161i

Citranaxanthin

E161i oder Citranaxanthin wird hauptsächlich als Futterzusatz verwendet, mit dem Ziel, Hühnereiern und Hühnerfett eine gelbe Farbe zu verleihen.

E161h

Zeaxanthin

Zeaxanthin ist ein Isomeres des Luteins und wird als gelber Lebensmittelfarbstoff unter der Bezeichnung E161h geführt.

E161g

Canthaxanthin

ist ein natürlicher, roter Farbstoff, der zum Beispiel in Pfifferlingen vorkommt. Er wird heute jedoch technisch hergestellt und findet zum Beispiel beim Färben von Lachsforellen (durch Zufütterung) Anwendung. Da sich der Stoff in der Retina ansammeln kann, gilt er als nicht unbendenklich! In den USA wird er in sogenannten Bräunungspillen verwendet!!

E161f

Auch über E161f, das Rhodoxanthin, gibt es nur relativ wenig Informationen, da auch dieser blau-schwarze Lebensmittelfarbstoff natürlichen Ursprungs (Eiben), nicht mehr gelistet ist.

Mehr lesen

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish