E413

Traganth wird aus dem Saft einiger Leguminosen des mittleren Ostens gewonnen und stellt ein Gemisch aus Polysacchariden und Estern dar. Anwendung findet es in der Lebensmittelbranche als E413 als Gelier- und Verdickungsmittel. Im Tierversuch zeigt es sich in Punkto Allergien als problematisch, eine Zulassungsbeschränkung gibt es bisher jedoch nicht.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Kommentar verfassen