Alter Schwede

Nach dem Ende des dreißigjährigen Krieges waren die Schweden in Deutschland nicht sehr beliebt, da sie hier auf das übelste gehaust hatten. Der brandenburgische Kurfürst Friedrich Wilhelm (1620-1688) war da weniger zart besaitet und warb altgediente schwedische Soldaten als Ausbilder für sein Heer an. Dort wurden sie rasch bekannt und hochgeachtet, als: die alten Schweden.

38total visits,1visits today

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: