E529

E529 ist besser bekannt als Calciumoxid CaO bzw. Branntkalk. Calciumoxid wird als Ausgangsprodukt für die Herstellung von Calciumhydroxid (E526, Löschkalk) verwendet:
CaO + H2O —> Ca(OH)2
Dementsprechend findet Calciumoxid als Säureregulator Anwendung.
Gefahrstoffkennzeichnung der Chemikalie Calciumoxid (r- und S- Sätze:
R 34
S 26; S 36; S 37; S 39; S 45

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: