E400

Alginsäure ist eine Polycarbonsäure der allgemeinen Summenformel (C6H8O6)n-(C6H9NO5)m. Gewonnen wird Alginsäure aus Braunalgen als Abprodukt der Iodgewinnung nach dem Naßverfahren. In der Lebensmittelbranche findet sie als Gelier-, Verdickungs- und Überzugsmittel Anwendung (Bezeichnung: E400). Gesundheitliche Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt. Jedoch bildet Alginsäure mit Spurenelementen schwerlösliche Verbindungen, so das deren Aufnahme reduziert sein kann.

Alginsäure

Alginsäure

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: