Jan 06

E400

Alginsäure ist eine Polycarbonsäure der allgemeinen Summenformel (C6H8O6)n-(C6H9NO5)m. Gewonnen wird Alginsäure aus Braunalgen als Abprodukt der Iodgewinnung nach dem Naßverfahren. In der Lebensmittelbranche findet sie als Gelier-, Verdickungs- und Überzugsmittel Anwendung (Bezeichnung: E400). Gesundheitliche Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt. Jedoch bildet Alginsäure mit Spurenelementen schwerlösliche Verbindungen, so das deren Aufnahme reduziert sein kann.

Alginsäure

Alginsäure

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: