E296

Die linksdrehende Form der Apfelsäure (oder auch 2-Hydroxybernsteinsäure) ist Bestandteil des Citratcyclus und kommt in verschiedenen Früchten und Beeren vor. Verwendung findet Apfelsäure als Säurungsmittel und Geschmacksstoff in Limonaden, Süßwaren etc. vor.
Apfelsäure gilt gesundheitlich als unbedenklich.

Apfelsäure

Apfelsäure

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Kommentar verfassen