E224

Kaliumdisulfit K2S2O3 ist diejenige Verbindung, welche sich hinter der Bezeichnung E224 befindet. Es handelt sich dabei um dasSalz der dischwefeligen Säure. Anwendung findet es vor allem in der Weinherstellung (Schwefelung des Weins)und manchmal auch beim Bier brauen und zwar als Konservierungsmittel und auch als Antioxidans.
Seine Wirkung beruht darauf, das Kaliumdisulfit leicht Schwefeldioxid freisetzen kann. Und demzufolge sind die gesundheitlichen Nebenwirkungen auch ähnlich, denn es kann bei empfindlichen Menschen zu Durchfall, Völlegefühl, Übelkeit und Kopfschmerzen kommen.

49total visits,5visits today

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: