Jan 12

Thallium

NMR- Daten

Isotop  203Tl Natürliche Häufigkeit (%)  29.524
Spin 1/2 Magnetisches Moment μ/μN  2.80983305
Magnetogyrisches Verhältnis γ/107rad s-1T-1  15.5393338 Frequenzverhältnis Ξ/%  57.123200
Standard  Tl(NO3)3 Probenbedingungen
Empfindlichkeit relativ zu 1H  5.79*10-2 Empfindlichkeit relativ zu 13C  3.40*102
Larmorfrequenzen (MHz) vs. Bruker Feldstärken (Tesla)
7.04925 9.39798 11.7467 14.0954
 171.444  228.567  285.690  342.813
16.4442 17.6185 18.7929 19.9673
 399.937  428.498  457.060  485.621
21.1416 22.3160 23.4904
 514.183  542.745  571.306

Isotop  205Tl Natürliche Häufigkeit (%)  70.476
Spin 1/2 Magnetisches Moment μ/μN  2.83747094
Magnetogyrisches Verhältnis γ/107rad s-1T-1  15.6921808 Frequenzverhältnis Ξ/% 57.683838
Standard  Tl(NO3)3 Probenbedingungen
Empfindlichkeit relativ zu 1H  0.142 Empfindlichkeit relativ zu 13C  8.36*102
Larmorfrequenzen (MHz) vs. Bruker Feldstärken (Tesla)
7.04925 9.39798 11.7467 14.0954
 173.127  230.810  288.494  346.178
16.4442 17.6185 18.7929 19.9673
 403.862  432.704  461.546  490.388
21.1416 22.3160 23.4904
 519.230  548.071  576.913

Historisches

1861 wurde das Element Thallium von W. Crookes entdeckt.

Allgemeine Eigenschaften

Vorkommen

Darstellung

Verwendung

Allgemeine Daten

Ordnungszahl: 81 rel. Atommasse: 204,37 Oxydationszahl: 3,1
Elekronenkonfiguration:

(Xe)4f145d106s2p1

reagiert nicht mit Luft
reagiert nicht mit Wasser
1.Ionisierungsenergie: 589 kJ*mol-1
Elektronenaffinität: — Elektronegativität: 2,04 Atomradius: 2,08 (quantenchemischer Wert für das freie Atom) in 10-10m

 

kovalenter Radius: 1,55 * 10-10m Ionenradius: (+3)1,05 * 10-10m elektr. Leitfähigkeit: 5,5 MS/m bei 293K
Kristallstruktur: hexagonal Schmelzpunkt: 577 K Siedepunkt: 1746 K
Dichte: 11,85 g*cm-3 bei 298K Spez. Wärmekapazität: 0,13 Jg-1K-1

Erläuterungen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: