«

»

Okt 30

Kupfer

NMR- Daten

Isotop  63Cu Spin  3/2
Natürliche Häufigkeit (%)  69.17 Magnetisches Moment μ/μN  2.8754908
Magnetogyrisches Verhältnis
γ/107rad s-1T-1
 7.1117890 Quadrupolmoment
Q/fm2
 -22.0
Frequenzverhältnis Ξ/%  26.515473 Standard  [Cu(CH3CH)4][ClO4]
Probenbedingungen  CH3CN Lineneitenfaktor l/fm4  650
Empfindlichkeit relativ zu 1H  6.50*10-2 Empfindlichkeit relativ zu 13C  3.82*102
Larmor Frequenzen (MHZ) vs. Bruker Feldstärken (Tesla)
7.04925 9.39798 11.7467 14.0954
 79.581  106.096  132.612  159-127
16.4442 17.6185 18.7929 19.9673
 185.643  198.901  212.158  225.416
21.1416 22.3160 23.4904
 238.674  251.931  265.189

Isotop  65Cu Spin  3/2
Natürliche Häufigkeit (%) 30.83 Magnetisches Moment μ/μN  3.07465
Magnetogyrisches Verhältnis γ/107rad s-1T-1  7.60435 Quadrupolmoment
Q/fm2
 -20.4
Frequenzverhältnis Ξ/%  28.403693 Standard  [Cu(CH3CH)4][ClO4]
Probenbedingungen CH3CN Linenweitenfaktor l/fm4 550
Empfindlichkeit relativ zu 1H   3.54*10-2 Empfindlichkeit relativ zu 13C   2.08*102
Larmor Frequenzen (MHZ) vs. Bruker Feldstärken (Tesla)
7.04925 9.39798 11.7467 14.0954
 85.248  113.652  142.055  170.459
16.4442 17.6185 18.7929 19.9673
 198.863  213.065  227.266  241.468
21.1416 22.3160 23.4904
 255.670  269.872  284.074

Historisches

Kupfer ist schon seit der Antike bekannt.

Allgemeine Eigenschaften

Vorkommen

Darstellung

Verwendung

Allgemeine Daten

Ordnungszahl: 29
rel. Atommasse: 63,546
Oxydationszahl: 2,1
Elekronenkonfiguration:

(Ar)3d104s1

bildet Oxidschicht an der Luft
reagiert nicht mit Wasser
1.Ionisierungsenergie: 904 kJ*mol-1
Elektronenaffinität: — Elektronegativität: 1,90 Atomradius: 1,57 (quantenchemischer Wert für das freie Atom) in 10-10m
kovalenter Radius: 1,17 * 10-10m Ionenradius: (+2) 0,72 * 10-10m elektr. Leitfähigkeit: 59,3 * MS/m bei 293K
Kristallstruktur: kubisch, flächenzentriert Schmelzpunkt: 1357,6 K Siedepunkt: 2836 K
Dichte: 8,96 g*cm-3 bei 298K Spez. Wärmekapazität: 0,38 Jg-1K-1

Erläuterungen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: