«

»

Jan 15

John Hetherington

Es war der 15. Januar 1797 als der Hutmacher John Hetherington in London seine neueste Erfindung spazieren trug. Er provozierte damit einen Menschenauflauf, der ihm 50 Pfund Strafe wegen Unruhestiftens einbrachte.
Die Erfindung, die er spazieren trug, war ein Zylinder. Zwar gab es zu dieser Zeit durchaus schon hohe Hüte, aber Mister Hetherington hatte seinen mit einem Seidenüberzug kreiert und damit etwas in der Modewelt Revolutionäres geschaffen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: