E920

L-Cystein und Cysteinhydrochlorid sind mit der Nummer E920 als mehlbehandlungsmittel und Geschmacksverstärker zugelassen. Der Einsatz von L-Cystein, einer natürlichen Aminosäure, macht teige elastischer und knetbarer und stärkt den sogenannten Weizenkleber.

L-Cystein

L-Cystein

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: