E451

Hinter der Zulassungsnummer E451 verstecken sich Pentanatrium- und Pentakaliumtriphosphat. Auch diese Stoffe finden in der Lebensmittelindustrie umfangreiche Verwendung, z.B. als Antioxidationsmittel, Backtriebmittel, Komplexbildner; Emulgator,Säureregulator, Schmelzsalz usw. Phosphor selber steht im Verdacht Hyperaktivität, allergische Reaktionen und Osteoporose auszulösen, daher ist Vorsicht im Umgang mit diesen Verbindungen geboten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: