E407

0
(0)

Carrageen ist eine Sammelbezeichnung für eine Reihe von Polysacchariden, die wie Agar-Agar (E406) in Rotalgen vorkommen. Man kann dabei verschiedene Arten von Carrageen unterscheiden, welche auch verschiedene Eigenschaften besitzen (Details dazu findet man u.a. bei Wikipedia – http://de.wikipedia.org/wiki/Carrageen). In der Lebensmittelbranche wird Carrageen als Geliermittel eingesetzt. Bisher gilt Carrageen als gesundheitlich unbedenklich, jedoch wurden im Tierversuch mit abgebauten Carrrageen Geschwürbildungen und Veränderungen im Immunsystem beobachtet. Da jedoch Tierversuche nicht 1:1 auf den Menschen übertragbar sind, wird derzeit eine maximale tägliche Verzehrmenge von 0-75mg je kg Körpergewicht empfohlen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen