E122

Hinter der Bezeichnung E122 versteckt sich das als Lebensmittelfarbstoff zugelassen Azorubin (bekannt auch als Carmoisin). Also roter Azofarbstoff findet es vielfältig Anwendung in Getränken, Marzipan, Süßspeisen, Speiseeis etc. Die Risiken seiner Verwendung als Lebensmittelfarbstoff sind noch nicht abschließend geklärt. Azorubin steht im Verdacht Allergien und Asthma auszulösen. In Tierversuchen wurden verschiedenste Nebenwirkungen gefunden, wobei diese Ergebnisse nicht auf den Menschen übertragbar sind. In Schweden, Österreich, Norwegen und den USA ist der Einsatz von Azorubin als Lebensmittelzusatzstoff verboten.

Azorubin

Azorubin

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Kommentar verfassen