«

»

Nov 28

Xenon

NMR- Daten

Isotop  129Xe Natürliche Häufigkeit (%)  26.44
Spin 1/2 Magnetisches Moment μ/μN  -1.347494
Magnetogyrisches Verhältnis γ/107rad s-1T-1  -7.452103 Frequenzverhältnis Ξ/%  27.810186
Standard  XeOF4 Probenbedingungen rein
Empfindlichkeit relativ zu 1H  5.72*10-3 Empfindlichkeit relativ zu 13C  33.6
Larmorfrequenzen (MHz) vs. Bruker Feldstärken (Tesla)
7.04925 9.39798 11.7467 14.0954
 83.467  111.277  139.087  166.897
16.4442 17.6185 18.7929 19.9673
 194.707  208.613  222.518  236.423
21.1416 22.3160 23.4904
 250.328  264.233  278.138

Isotop  131Xe Spin  3/2
Natürliche Häufigkeit (%)  21.18 Magnetisches Moment μ/μN  0.8931899
Magnetogyrisches Verhältnis γ/107rad s-1T-1  2.209076 Quadrupolmoment Q/fm2  -11.4
Frequenzverhältnis Ξ/%  8.243921 Standard  XeOF4
Probenbedingungen rein Linenweitenfaktor l/fm4  170
Empfindlichkeit relativ zu 1H  5.96*10-4 Empfindlichkeit relativ zu 13C  3.50
Larmorfrequenzen (MHz) vs. Bruker Feldstärken (Tesla)
7.04925 9.39798 11.7467 14.0954
 24.742  32.986  41.230  49.474
16.4442 17.6185 18.7929 19.9673
 57.718  61.840  65.962  70.084
21.1416 22.3160 23.4904
 74.206  78.328  82.450

Historisches

W. Ramsay und M. W. Travers entdeckten das Xenon im Jahre 1898.

Allgemeine Eigenschaften

Vorkommen

Darstellung

Verwendung

Allgemeine Daten

Ordnungszahl: 54 rel. Atommasse: 131,30 Oxydationszahl: —
Elekronenkonfiguration:

(Kr)4d105s2p6

reagiert nicht mit Luft
reagiert nicht mit Wasser
1.Ionisierungsenergie: 1172 kJ*mol-1
Elektronenaffinität: — Elektronegativität: — Atomradius: 1,24
kovalenter Radius: — Ionenradius: — elektr. Leitfähigkeit: —
Kristallstruktur: kubisch, flächenzentriert Schmelzpunkt: 161,30 K Siedepunkt: 165,03 K
Dichte: 5,84 g*cm-3 am Fp Spez. Wärmekapazität: 0,158 Jg-1K-1

Erläuterungen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: