Okt 26

Mangan

NMR- Daten

Isotop  55Mn Spin  5/2
Natürliche Häufigkeit (%)  100 Magnetisches Moment μ/μN  4.1042437
Magnetogyrisches Verhältnis γ/107rad s-1T-1  6.6452546 Quadrupolmoment Q/fm2  33.0
Frequenzverhältnis Ξ/%  24.789218 Standard  KMnO4
Probenbedingungen  D2O, 0.82m Linenweitenfaktor l/fm4  350
Empfindlichkeit relativ zu 1H  0.179 Empfindlichkeit relativ zu 13C  1.05*103
Larmor Frequenzen (MHZ) vs. Bruker Feldstärken (Tesla)
7.04925 9.39798 11.7467 14.0954
 74.400  99.189  123.978  148.768
16.4442 17.6185 18.7929 19.9673
 173.557  185.951  198.346  210.741
21.1416 22.3160 23.4904
 223.135  235.530  247.924

Historisches

1774 wurde das Element Mangan von Johann Gottlieb Gahn entdeckt.

Allgemeine Eigenschaften

Vorkommen

Darstellung

Verwendung

Allgemeine Daten

Ordnungszahl: 25 rel. Atommasse: 55,847 Oxydationszahl: 7,6,4,3,2
Elekronenkonfiguration:

(Ar)3d54s2

reagiert nicht mit Luft
reagiert nicht mit Wasser
1.Ionisierungsenergie: 717 kJ*mol-1
Elektronenaffinität: — Elektronegativität: 1,55 Atomradius: 1,79 (quantenchemischer Wert für das freie Atom) in 10-10m
kovalenter Radius: 1,17 * 10-10m Ionenradius: (+2) 0,91 * 10-10m elektr. Leitfähigkeit: 5,4 MS/m bei 293K
Kristallstruktur: rhombisch Schmelzpunkt: 1517 K Siedepunkt: 2335 K
Dichte: 7,43 g*cm-3 Spez. Wärmekapazität: 0,48 Jg-1K-1

Erläuterungen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: