Blue Bottle Reaktion

0
(0)

Ein sehr schöner Versuch ist die sogenannte Blue Bottle Reaction.

Dazu füllt man in einen 1l- Kolben ca. 500ml Wasser und gibt 10g NaOH hinzu, dann werden 10g Glucose und ca. 1ml 1% Methylenblau- Lösung dazu gegeben. Nun wird der Kolben verschlossen und leicht geschwenkt, um die Stoffe zu lösen. Lässt man nun die Flasche eine Weile stehen, entfärbt sich die Lösung.
Schüttelt man den Kolben nun kräftig, färbt sich die Lösung blau und entfärbt sich beim stehen lassen wieder.

Erkärung: Methylenblau existiert in zwei Formen, einer reduzierten, farblosen Form und einer oxydierten, blauen Form. Die anfänglich blaue Farbe verschwindet, da Methylenblau durch die alkalische Form der Glucose reduziert wird. Durch gelösten Sauerstoff wird Methylenblau wieder oxidiert, d.h. beim starken Schütteln überwiegt dieser Prozess, die Lösung wird dabei blau.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen