Charles Dickens

Charles Dickens scheint recht abergläubisch gewesen zu sein. Er schlief nach Norden weil er dachte, es verbessert sein Schreiben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: