Jun 30

Superschnelle Datenübertragung dank Graphen

Graphen ist eine Modifikation des reinen Kohlenstoff mit einer quasi zweidimensionalen Struktur. Obwohl eine solche Struktur theoretisch instabil sein sollte, ist Graphen erstaunlich stabil und besitzt faszinierende Eigenschaften. So ist es gerade gelungen einen Photodetektor für optoelektronische Anwendungen zu konstruieren, dessen Reaktionszeit von 2,1 Pikosekunden theoretische Datenübertragungsraten von 30 Gigabyte pro Sekunde ermöglichen würde.

Nähere Informationen findest Du hier: http://www.forschungs-blog.de/downloaden-mit-30-gigabyte-pro-sekunde/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: