Okt 16

Magnesium

NMR- Daten

Isotop  25Mg Spin  5/2
Natürliche Häufigkeit (%)  10.00 Magnetisches Moment μ/μN  -1.01220
Magnetogyrisches Verhältnis
γ/107rad s-1T-1
 -1.63887 Quadrupolmoment
Q/fm2
 19.94
Frequenzverhältnis
Ξ/%
 6.121635 Standard  MgCl2
Probenbedingungen  D2O, 11M Linenweitenfaktor
l/fm4
 130
Empfindlichkeit relativ zu 1H  2.68*10-4 Empfindlichkeit relativ zu 13C  1.58
Larmor Frequenzen (MHZ) vs. Bruker Feldstärken (Tesla)
7.04925 9.39798 11.7467 14.0954
 18.373  24.494  30.616  36.738
16.4442 17.6185 18.7929 19.9673
 42.859  45.920  48.981  52.042
21.1416 22.3160 23.4904
 55.103  58.163  61.224

Historisches

Magnesium wurde von Davy 1808 dargestellt.

Allgemeine Eigenschaften

Vorkommen

Darstellung

Verwendung

Allgemeine Daten

Ordnungszahl: 12 rel. Atommasse: 24,305 Oxydationszahl: 2
Elekronenkonfiguration:

(Ne)3s2

passiviert an der Luft
bildet Hydroxydschicht mit Wasser
1.Ionisierungsenergie: 738 kJ*mol-1
Elektronenaffinität: 21 kJ*mol-1 Elektronegativität: 1,31 Atomradius: 1,72 (quantenchemischer Wert für das freie Atom) in 10-10m
kovalenter Radius: 1,37 * 10-10m Ionenradius: 0,75 * 10-10m elektr. Leitfähigkeit: 22,4 MS/m bei 293K
Kristallstruktur: hexagonal Schmelzpunkt: 922 K Siedepunkt: 1363 K
Dichte: 1,74 g*cm-3 Spez. Wärmekapazität: 1,05 Jg-1K-1

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: