Bananen-Chili-Suppe

Bananen-Chili-Suppe

Gericht: Suppe
Land & Region: Thailand
Keyword: Banane, Chili

Zutaten

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Kokosmilch 1/2 Dose
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • 1 Teel. Chilipaste
  • 1 Banane
  • 1 Essl. Öl

Anleitungen

  • Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Banane in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Frühlingzwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz anbraten. Alle anderen Zutaten bis auf die Banane dazugeben und fünf Minuten köcheln lassen. 3/4 der Banane dazugeben und alles pürieren. Danach die restlichen Bananenscheiben dazugeben und alles erwärmen.

Chipotle Chili Salat

Chipotle Chili Salat

Gericht: BBQ, Salat
Keyword: BBQ, Krautsalat

Zutaten

  • 3 Chipotle-Paprikaschoten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • wenige Tropfen Zitronensaft
  • 1/2 Kohl grob gehackt

Anleitungen

  • Bei Verwendung von getrockneten Chipotles werden diese durch Einweichen in heißem Wasser bis zur Erweichung rehydriert. Mit einem Mörser und Stößel oder einer Küchenmaschine Chili mit Knoblauchzehen pürieren. In die Mayonnaise mischen. Die Mischung in den geschnittenen Kohl einrühren und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft würzen. Bis zum Servieren kühl stellen.

Kleine Schnitzel in Chilikruste mit Kartoffel-Gurkensalat

Zutaten
8 Schweinerückenschnitzel (a 60 g)
3 EL Maismehl
1 Ei
50 Gramm Maischips
1/2 TL Chiliflocken
3 Thymianzweige
2,5 EL Öl
400 Gramm Kartoffeln (überwiegend festkochend)
80 Gramm Zwiebelwürfel
1 Bauerngurke
80 Gramm Rote Paprikawürfel
1 TL Scharfer Senf
100 ml Gemüsebrühe
3 EL Obstessig
1 EL Olivenöl
1 EL Schnittlauchröllchen
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Die Kartoffeln säubern, kochen, schälen, etwas ausdampfen lassen und anschließend in Scheiben schneiden. Die Gurke säubern und mit Schale in feine Scheiben hobeln. Das Ei verrühren, Maischips zerkrümeln, Chiliflocken zugeben und etwas Thymian dazurebeln. Das Fleisch mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Dann in Maismehl wenden, durchs Ei ziehen, in Maischips panieren und in heißem Öl beidseitig goldgelb ausbraten.
Gemüsebrühe aufkochen und den Senf einrühren. Öl, Obstessig, Zwiebeln und Schnittlauch zugeben, einmal aufkochen lassen und über die Kartoffeln gießen. Nun die Gurkenscheiben und Paprikawürfel zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat etwas ziehen lassen, auf einem flachen Teller anhäufeln, Schnitzel daneben anrichten und mit Thymian garnieren.