Tag: Rhabarber

Rhabarbertarte II

Zutaten Mürbeteig: 250 g Mehl 130 g Butter 1 EL Milch 100 g Zucker 2 Eigelb 1 Prise Salz Belag: 450 g Rhabarber 1 EL Butter 60 g Biskuitbrösel 140 g Zucker 1 Ei 1 EL Puderzucker Zubereitung 1. Mürbeteig herstellen und in Folie wickeln. Für 30 Minuten kühl stellen. 2. Den Teig halbieren. Andere …

Continue reading

Saftiger Rhabarberkuchen

Zutaten 1 kg Rhabarber 250 g Butter oder Margarine 250 g Zucker 1 Päckchen Vanillin-Zucker 1 Prise Salz 4 Eier 300 g Mehl 100 g Speisestärke 1 Päckchen Backpulver Schale von einer unbehandelten Zitrone 100 g gemahlene Mandeln 75 g Puderzucker 2 – 3 EL Zitronensaft Fett fürs Blech Zubereitung Rhabarber putzen, waschen und in …

Continue reading

Englischer Pudding mit Rhabarber und Himbeeren

Zutaten Rhabarber-Himbeer- Kompott 900 g Rhabarber (am besten Himbeerrhabarber) 325 g Zucker 450 g TK-Himbeeren 4 Blätter Rote Gelatine Für die Form 9-10 Milchbrötchen (350- 400 g) Vanillesahne 150 ml Schlagsahne 1 Packung Vanillezucker 150 g Schmand Zubereitung 1. 450 g Rhabarber putzen und fein würfeln. Mit Zucker und Himbeeren mischen. Unter gelegentlichem Rühren bei …

Continue reading

Florentiner Rhabarbertorte

Zutaten Rhabarberkompott 2 Blätter Weiße Gelatine 3 Blätter Rote Gelatine 750 g Rhabarber (am besten Himbeerrhabarber) 120 g Erdbeerkonfitüre 150 ml Orangenstift Florentinerböden 250 g Butter (weich) 225 g Zucker 1 Vanilleschote; Mark davon Salz 2 Eigelb (M) 250 g Mehl 120 ml Schlagsahne 30 g Rote Belegkirschen 40 g Honig 100 g Mandelstifte 100 …

Continue reading

Cremant-Gelee mit Rhabarber

Zutaten 100 g Getrocknete Aprikosen 2 EL Wasser 4 EL Aprikosenlikör 1 EL Zitronensaft 5 Blätter Weiße Gelatine 500 ml Cremant d’Alsace (ersatzweise trockener Sekt) 150 g Zucker 350 g Rhabarber 50 ml Wasser Zubereitung 1. Die Aprikosen in feine Würfel schneiden und mit 2 EL Wasser, 2 EL Aprikosenlikör und Zitronensaft in einem Topf …

Continue reading

Rhabarberkuchen (alternativ)

Zutaten Quark-Öl-Teig 150 g Magerquark 4 EL Vollmilch 6 EL Öl 75 g Zucker 300 g Weizenmehl 1 Packung Backpulver Belag 1 kg Rhabarber Guss 1 unbehandelte Zitrone 1 Becher saure Sahne (200 g) 75 g Zucker 2 Packungen Vanillinzucker 2 Eier 2 EL Speisestärke (40 g) Zubereitung Teig Quark gut abtropfen lassen. Mit Milch, …

Continue reading

Rhabarberkuchen

Zutaten 500 g Rhabarber 150 g weiche Butter oder Margarine (und Fett für die Form) 100 g Zucker 1 Prise Salz 3 Eier 150 g Mehl 50 g gemahlene Mandeln 1/2 TL Backpulver Zubereitung Den Rhabarber waschen, putzen und abziehen. Die Stangen dann in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. In eine Schüssel geben, mit …

Continue reading

Gestürzter Rhabarberkuchen

Zutaten 500 g Rhabarber 100 g Korinthen Haferflocken zum Ausstreuen der Form 80 g Butter 100 g Honig 2 Eier 200 g Vollkornweizenmehl 1 TL Backpulver 1/4 TL Vanille; gemahlen 1 Packung Vanillinzucker Zubereitung Geputzten Rhabarber in kleine Stücke schneiden und in eine gefettete und ausgestreute Form gleichmäßig einfüllen. Gewaschene, abgetropfte Korinthen drüberstreuen. Butter und …

Continue reading

Rhabarber-Crumble

Zutaten 400 g Rhabarber 6 EL Zucker 9 EL Müslimischung – crunchy ohne Trockenfrüchte 40 g Mehl 100 g Zucker 90 g weiche Butter Puderzucker 4 Kugeln Vanilleeis Zubereitung Rhabarber putzen, waschen und in 1 cm breite Stücke schneiden. Rhabarber in eine gefettete Auflaufformen (10 cm Durchmesser) füllen. Mit Zucker bestreuen. Fhabarber im heißen Ofen …

Continue reading

Rhabarber Muffins

Zutaten 1,25 Tassen brauner Zucker 1/2 Tasse Pflanzenöl 1 Ei 2 Teelöffel Vanille 1 Tasse Buttermilch 1,5 Tassen gewürfelte Rhabarber 1/2 Tasse gehackte Nüsse (optional) 2 1/2 Tassen Mehl, ungesiebt 1 Teelöffel Backsoda 1 Teelöffel Backpulver 1/2 Teelöffel Salz Topping: 1 Esslöffel geschmolzene Butter 1/3 Tasse Zucker 1 TL Zimt Zubereitung Backofen auf 200°C vorheizen. …

Continue reading