Apfel-Muffins mit Zimt

Apfel-Muffins mit Zimt

Gericht Gebäck
Keyword Apfel, Muffin

Equipment

  • Muffinblech
  • Apfelausstecher

Zutaten

  • 150 Gramm Zerlassene Butter
  • 80 Gramm Braunen Zucker
  • 1 Teel. Gemahlenen Zimt
  • 2 Eier
  • 100 Gramm Joghurt
  • 100 Gramm Speisestärke
  • 100 Gramm Mehl
  • 1 Teel. Backpulver
  • 2 Äpfel
  • 4 Essl. Preiselbeeren

Anleitungen

  • Die Butter mit Zucker, Zimt, Eiern und Joghurt verrühren. Speisestärke, Mehl und Backpulver mischen und unter die Butter-Ei- Masse heben. Den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Die Muffinform ggf. leicht fetten und den Teig hineinfüllen. Die Apfelscheiben in den Teig drücken. Je einen Teelöffel Preiselbeeren auf jedem Muffin verteilen. Die Muffins im Backofen (Umluft: 180°C) ca. 25 Minuten backen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.