Bärlauchcrêpes mit Spargel und Tomaten in Kresse

Zutaten
200 Gramm weißer Stangenspargel
1/2 TL Zucker
1 TL Butter
1/2 TL Salz
4 Strauchtomaten (360 g)
2 EL Olivenöl
1 Schale Broccolikresse (Broccolisprossen)
130 Gramm Weizenmehl
3 Eier
1/8 Liter Milch
1 kleines Bund Bärlauch
15 Gramm Olivenöl
Muskat
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Bärlauch säubern, Stiele etwas abschneiden, und grob zerkleinern, mit etwas Flüssigkeit mit dem Mixstab fein pürieren. Mehl, Milch und Bärlauchpüree verrühren, Eier zugeben, etwas Olivenöl dazu, glatt rühren, mit Salz und Muskat würzen. Eine Pfanne mit wenig Olivenöl erhitzen, den Teig dünn einlaufen lassen, kleine
Crêpes beidseitig ausbacken.
Den Spargel vom Kopf nach unten schälen, Enden etwas abschneiden und in leichtem Salzwasser mit etwas Zucker, Butter und etwas Öl auf den Biss kochen.
Tomaten abziehen, entkernen, in Filets schneiden, in heißem Olivenöl anschwenken und mit Pfeffer würzen. Kresse abschneiden und zugeben, kurz mit anschwenken.
Spargel in einem tiefen Teller anrichten, Kressetomaten darüber geben, Crêpes eindrehen und dazu anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: