Apfel-Muffins mit Haferflocken-Streuseln

Apfel-Muffins mit Haferflocken-Streuseln

Gericht Gebäck
Keyword Apfel, Muffin
Zubereitungszeit 25 Minuten

Equipment

  • Muffinblech

Zutaten

Streusel:

  • 2 Essl. Butter
  • 80 Gramm Haferflocken
  • 80 Gramm Braunen Zucker
  • 30 Gramm Mehl
  • 1/2 Teel. Zimt

Muffinteig:

  • 1 Apfel
  • 200 Gramm Mehl
  • 70 Gramm Zucker
  • 1/4 Teel. Salz
  • 1 Essl. Backpulver
  • 200 ml Apfelsaft
  • 4 Essl. Pflanzenöl
  • 1 großes Ei
  • 50 Gehackte Walnüsse

Anleitungen

  • Für die Streusel die Butter zerlassen. Zucker, Haferflocken, Mehl und gemahlenen Zimt daruntermischen. Den Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und raspeln. In einer Schüssel Mehl, Zucker, Salz und Backpulver mischen. In einer weiteren Schüssel Apfelsaft, Öl und Ei verquirlen. Die Apfelsaftmischung unter die Mehlmischung rühren. Den geraspelten Apfel, die Walnüsse und die Hälfte der Streuselmischung unter den Teig heben. Die Muffinform ggf. leicht fetten und den Teig hineinfüllen. Die Streuselmischung gleichmäßig auf den Muffins verteilen und leicht festdrücken. Die Muffins im Backofen (Umluft: 180°C) ca. 25 Minuten backen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.