Apfel-Muffins

0
(0)

Apfel-Muffins

Gericht Gebäck
Keyword Apfel, Muffin

Equipment

  • Muffinblech

Zutaten

  • 200 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 25 Gramm Weizenkeime geröstet
  • 1 Essl. Backpulver
  • 1 Essl. Zimt gemahlen
  • 100 Gramm Rosinen
  • 2 Äpfel geschält und gewürfelt
  • 10 Essl. Frischmilch entrahmt
  • 3 Essl. Apfeldicksaft
  • 2 Essl. Honig steif geschlagen
  • 1 Eiweiß
  • Öl fürs Blech

Anleitungen

  • Mehl mit Keimlingen, Backpulver, Zimt, Rosinen und Apfelwürfeln mischen. Milch, Dicksaft und Honig hinzufügen. Alles vermengen. Eiweiß unterheben. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Muffinblech (mit runden Vertiefungen) oder Ragout-fine-Förmchen mit Öl auspinseln. Jeweils zu zwei Dritteln mit Teig füllen. In den Ofen schieben, etwa 20 Minuten goldbraun backen (Gas: Stufe 3). Bevor sie zu dunkel werden, mit Folie abdecken. Dazu schmeckt Vanillesoße.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.