Geflügelsalat mit Sambal und grünem Spargel

0
(0)

Zutaten
4 Poulardenbrüste
2 Limetten (Saft von 1 Limette, die andere in Ecken geschnitten)
1 kleiner Bund Thai-Basilikum oder normales Basilikum
2 Knoblauchzehen
2 EL neutrales Öl
500 g grüner Spargel
5 Kaffir Limettenblätter
Salz
1 TL – 2 EL Sambal (Vorsicht, sehr scharf)
schwarzer Pfeffer

Zubereitung
Spargel putzen, halbieren und in ca. 3-4cm lange Stücke schneiden. Im stark gesalzenen Wasser 2-4 min blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Poulardenbrust schnetzeln und mit dem Knoblauch braten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Poularden in eine Schüssel geben und mit Sambal marinieren, 5-10 Minuten ziehen lassen. Kaffir-Limettenblätter und Basilikum ganz fein schneiden und unter die Poularde heben. Jetzt den Spargel zugeben und den Salat mit Limettensaft vollenden. Salat mit Limettenecken und Blattsalaten servieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.