Entenbrust mit Sprossen

Zutaten
100 ml Geflügelbrühe
2 EL Aceto Balsamico
2 EL Sojasauce
Salz
1 Spur Zucker
Weißer Pfeffer
3 EL Sesamöl
4 EL Keimöl
4 EL Sesamkörner
1 EL Currypulver
300 g Sojabohnensprossen
1 kleine Endiviensalat
1/2 l Geflügelbrühe
1 Lorbeerblatt
1 Thymianzweig
1/2 TL Weiße Pfefferkörner
2 Entenbrüste a 300g

Zubereitung
1. Sesamsaat in einer Pfanne anrösten. Currypulver zugeben. Von der Kochstelle nehmen und mit den restlichen Zutaten zu einer Vinaigrette verrühren.
2. Sprossen und einzelne Endiviensalatblätter waschen und gut abtropfen lassen. Salatblätter und Sprossen in eine Schüssel geben, mit 3/4 der Vinaigrette marinieren. Ziehen lassen, bis das Fleisch gegart ist.
3. Brühe mit Gewürzen im Wok zum Kochen bringen. Entenbrüste in einen Siebeinsatz legen. Über der Brühe in etwa 15 bis 20 Minuten dämpfen.
4. Entenbrüste herausnehmen, schräg in Scheiben schneiden und mit den Salatblättern und den Sprossen auf Tellern anrichten. Das Fleisch mit der restlichen Vinaigrette marinieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.