Blaubeermuffins

Zutaten
200 g Mehl
60 g feine Haferflocken
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 großes Glas ( ~200 g Abtropfgewicht) Blaubeeren
2 Eier
180 g brauner Zucker
150 g weiche Butter
1 Packen Vanillezucker
300 g saure Sahne oder auch 150 g saure Sahne und 3 Tl. Crème Fraiche

Zubereitung
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl, Haferflocken, Backpulver und Natron vermischen. Die Heidelbeeren abtropfen lassen. Eier verquirlen und Zucker, Butter und Vanillezucker dazugeben und verrühren, dann die Sahne unterrühren. Mehlmischung unterrühren und dann zuletzt die Heidelbeeren vorsichtig unterheben. Dann in der Mitte (mit Umluft) bei 160° 20 bis 25 Minuten backen. Die Backzeit kann länger ein, daher immer prüfen.
Wenn fertig die Muffins noch 5 Min ruhen lassen, aus den Förmchen nehmen und schnell, möglichst noch warm aufessen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.