Spargel-Quiche mit Ziegenfrischkäse

Zutaten
1 Pizzateig aus dem Kühlregal (400 g )
Fett für die Form
150 Gramm Weißer Spargel
150 Gramm Grüner Spargel
80 Gramm Cocktailtomaten
100 Gramm luftgetrockneter Schinken
1 Beutel Knorr Fix für Spargel-Quiche
2 Eier
100 Gramm Ziegenfrischkäse

Zubereitung
1. Teig zu einem Kreis von 30 cm Durchmesser ausrollen, in eine gefettete Backform (z.B. Springform mit 24 cm Durchmesser) legen, den Rand leicht andrücken.
2. Weißen Spargel schälen, die Enden abschneiden. Grünen Spargel am unteren Drittel schälen, Enden abschneiden. Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Cocktailtomaten in Hälften und den Schinken in grobe Streifen schneiden.
3. Schinken auf den Teigboden geben. Beutelinhalt Knorr Spargel- Quiche Fix mit 100 ml kaltem Wasser und Eiern verrühren. Spargel und Tomaten zufügen und gut vermischen. Masse auf den Schinken geben. Ziegenfrischkäse grob zerpflücken und darüber geben. Quiche im Backofen bei 200 C (Gas 3/Umluft 175 C) ca. 40 Min. backen.
Extra-Tipp: Quiche kann auch mit Blätterteig oder Mürbeteig zubereitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: