Tomatenfleisch mit Makkaroni

Zubereitung: Von 350 g Schweineschulter mit Knochen, das Fleisch auslösen, in kochendem Salzwasser ansetzen, annähernd garziehen lassen, herausnehmen, portionieren und geröstete Zwiebelscheiben darüber geben. Von angebratenen Speckwürfeln und Mehl eine helle Schwitze bereiten, Tomatenmark kurz mitschwitzen, mit Milch glattrühren und mit Fleischbrühe zu einer sämigen Tunke auffüllen. Mit Thymian und Bohnenkraut abschmecken und zusammen mit dem kurzgebratenen Fleisch und den Zwiebeln langsam durchkochen und abschmecken. Dazu Makkaroni reichen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.