Apr 23

Kalbsröllchen mit Kürbisfüllung

Zutaten:
1 Kürbis (ca. 180 g)
1 Bund Petersilie
100 g Kalbsbrät
Salz, Schwarzer Pfeffer
4 Dünne Kalbsschnitzel
2 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
1/8 Ltr. Kalbsfond
1/8 Ltr. Trockener Weißwein
1 EL Creme fraiche
2 TL Zitronensaft
Zahnstocher

Zubereitung:
Den Kürbis putzen, schälen und fein raspeln. Petersilie fein hacken, mit den Kürbisraspeln und dem Kalbsbrät gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kalbschnitzel flacher drücken, gleichmäßig mit Kürbismasse bestreichen, dabei rundherum einen kleinen Rand freilassen. Ränder nach innen klappen, Schnitzel feststecken und die Röllchen außen salzen und pfeffern. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und längs halbieren. Öl in einer Pfanne zerlassen und die Röllchen darin rundherum braun braten und wieder herausnehmen. Die Zwiebelhälften im verbliebenen Fett andünsten, mit Fond und Wein aufgießen und die Röllchen darin zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten schmoren. Die übrige Petersilie fein hacken, Röllchen aus der Sauce nehmen und mit Creme fraiche einrühren und die Sauce nach Wunsch etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und mit den Röllchen servieren. Petersilie darüberstreuen.

Quelle: de.rec.mampf

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: