Kürbis-Nußkuchen

Zutaten:
160 g Kürbis (nur Fruchtfleisch) fein geraspelt
4 Eigelb
120 g Zucker
1 TL Vanillezucker
2 EL Rum
50 g Semmelbrösel
30 g Mehl
4 Eiweiß
120 g Geriebene Walnüsse

Zubereitung:
Backofen auf 160 Grad vorheizen, Dotter mit der Hälfte des Zuckers, Vanillezucker, Rum und Zitronenschale schaumig rühren. Den geraspelten Kürbis, Brösel, Mehl und Nüsse unter die Masse heben. Eiklar und den restlichen Zucker steif schlagen und ebenfalls unter die Masse heben. Eine Rehrückenform mit Butter und Mehl ausstreifen.
Die Masse in die Form geben und glattstreifen und ca. 50 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, erkalten lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Quelle: de.rec.mampf

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.