Bohnengericht mit Lammfleisch

0
(0)

Bohnengericht mit Lammfleisch

Rezept drucken
Gericht Hauptgericht, Lamm
Keyword Bohnen, Gulasch, Lamm
Zubereitungszeit 2 Stdn. 30 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 750 Gramm Lammgulasch
  • 750 Gramm Busch oder Stangenbohnen
  • 750 Gramm Tomaten gehäutet
  • 700 Gramm Zwiebeln
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Peperoni
  • Butterschmalz oder Magarine

Gewürze

  • Pfeffer Salz und süßen Paprika

Anleitungen

  • Das Gulasch schön anbraten und nach dem Anbraten mit Pfeffer und Salz gut würzen. Nun werden die kleingeschnittenen und rohen Bohnen auf das Gulasch geschichtet Bei den Lagen niemals umrühren. Die Bohnen mit einem gut gehäuftem Teelöffel Paprika und einer kleinen Menge Salz überstreuen. Nun werden die enthäuteten Tomaten darauf geschichtet. Ebenfalls wieder mit einem gut gehäuftem Teelöffel Paprika und kleiner Menge Salz würzen. Die Paprikaschote klein schneiden und mit der kleingeschnittenen Peperoni hinzugeben. Am Schluss die in halbscheiben geschnittenen Zwiebeln hinzugeben und wieder mit einem gut gehäuftem Teelöffel süßem Paprika und Salz würzen. Die aufgeschichteten Zutaten werden erst umgerührt, wenn das Gericht gargekocht ist Flüssigkeit muss nicht hinzugegeben werden, denn die Tomaten und Zwiebeln ziehen viel Wasser. Serviert wird das Bohnengericht mit Salzkartoffeln, oder mit einem Chiabatabrot!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.