Bakonyer Betyarensuppe

Bakonyer Betyarensuppe (Bakonyi betyßrleves)

Gericht Suppe
Land & Region Ungarn
Keyword Kalb, Ungarn

Zutaten

  • 400 Gramm Kalbskeule
  • 100 Gramm Räucherspeck
  • 150 Gramm Waldpilze
  • 200 Gramm Wurzelwerk
  • 150 Gramm Zwiebeln
  • 300 ml Saure Sahne
  • 2 Essl. Mehl
  • 1 Bund Dill
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Tomate
  • 1 EL Paprika gehäuft
  • 1 El Salz gehäuft
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitungen

  • Kleingeschnittene Räucherspeck rösten, die kleingeschnittene Zwiebeln zugeben, ein Paar Minuten rösten und das in 2x2 cm grosse Würfel geschnittene Fleisch dazugeben. Salzen, pfeffern und bis halbweich dünsten. Dann die in Würfel geschnittene Wurzelwerk zufügen und weiterkochen. Wann weich, die gewürfelte Pillze zugeben, mit Paprika würzen und dann mit saure Sahne verrühren. Am Ende den kleingeschnittenen Dill zufügen. In Streifen geschnittene Paprikaschote und Tomaten hinzufügen. Als Einlage gezupfte Nockerln mitkochen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.