Iranische Linseneintopf – Adasi

Iranische Linseneintopf - Adasi

Gericht Persisch

Zutaten

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Zehen Knoblauch, gehackt oder zerdrückt
  • 1 Karotte oder auch Kartoffel je nach Geschmack
  • 4 EL Tomatenmark
  • 150 Gramm grüne Linsen möglichst übernacht einweichen
  • 1 TL Kurkuma
  • Pfeffer und Salz
  • Koriander
  • Minze zum Abschmecken

Anleitungen

  • Die eingeweichten Linsen garen.
  • Zwiebel in kleine Würfeln schneiden und braten, Knoblauch dazugeben und gemeinsam mit Tomatenmark (oder auch passierte Tomaten) Kurkuma, Salz und Pfeffer ca 5 Minuten auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren braten.
  • Karotten(falls gewünscht) reiben und in die Pfanne dazu geben. Alles gut verrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren.
  • Dann die gegarten Linsen gut abwaschen (bis das Wasser klar wird), dazugeben und alles gut verrühren und je nachdem ob man es flüssiger oder dickflüssiger mag Wasser dazu geben, und ca. 10-15 Minuten kochen lassen.

Notizen

Adasi kann man mit ein Stabmixer zerkleinern /pürieren. Man kann es als Dipbeilage mit Sauercreme und Fladenbrot servieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: