Canejo nach Kaba Art

Zutaten
1 Kaninchen a 2 kg in Teilen (alternativ Geflügel)
Salz
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
85 g Getrocknete Chile pasilla oder anchos
10 Knoblauchzehen
1 große Fleischtomate
1 Bund Glatte Petersilie
1 EL Essig
1/4 TL Zimtpulver
1 TL Kreuzkümmel
1 Prise Koriander gemahlen
2 Riegel Schokolade (Lindt oder Poulain 85%)
1 EL Sesam (geröstet)

Zubereitung
Chilis aufschlitzen Kerne entfernen, Tomate überbrühen, abziehen hacken, Petersilienblätter abzupfen grob hacken, Knoblauch hacken.
Chili und Knoblauch in einer Pfanne mit Öl rösten (bei mittlerer Hitze 5 min). Tomatenstücke, Hälfte der Petersilie, Essig, Zimt, Koriander,
Kümmel, Salz, Pfeffer hinzufügen kurz mitschmoren. Die Mischung im Mixer pürieren. Püree über die Kaninchenteile geben und ein paar Stunden marinieren. Anschließend Kaninchenteile und Marinade in einem Bräter in Öl kurz anheizen. Petersilie (1 El zurückbehalten)und 1/4 l Wasser hinzurühren. Bräter schließen und im Ofen (Gas 3/E-190 Grad) 45 Minuten schmoren. Schokolade fein reiben und unter den Sud rühren. Anrichten
mit Petersilie und Sesam überstreuseln.

0total visits,3visits today

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: