Gebratener Lachs nach Graved Art

Zutaten 2 Bund Dill
3 EL Körniger Senf
Pfeffer
2-3 EL Zitronensaft
500 g Lachsfilet
Salz
750 g Kartoffeln
2-3 EL Essig
Zucker
4-5 EL Öl
1 Salatgurke
2 Zwiebeln

Zubereitung
1. Dill waschen und fein schneiden. Mit Senf, Pfeffer und Zitrone verrühren. Lachs waschen und trocken tupfen. Salzen und mit der Würzpaste bestreichen. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2. Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Kartoffeln abschrecken und schälen. Evtl. halbieren oder vierteln.
3. Essig, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verrühren. 2 EL Öl darunter schlagen. Gurke und Zwiebeln schälen. Zwiebeln in Ringe, Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Beides mit der Marinade mischen.
4. 1-2 EL Öl erhitzen. Kartoffeln darin rundherum goldbraun braten. Lachs in Streifen schneiden und in 1 EL heißem Öl ca. 5 Minuten braten. Lachs ab und zu vorsichtig wenden. Alles anrichten und mit Rest Dill garnieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.