Bananen-Mohn Muffins

Zutaten
125 g Butter
3/4 Tasse brauner Zucker
2 Eier
2 Tassen Mehl
1 TL Backpulver
2 TL geriebene Muskatnuss
1/2 TL Zimt
1/4 TL Gewürzmischung
1/4 Tasse Milch
1/4 Tasse Mohn
2 große Bananen
geriebene Muskatnuss

Zubereitung
Backofen auf 190°C vorheizen und Muffinformen vorbereiten. Die Butter in einem Topf erhitzen. Zucker hinzufügen und schlagen, bis alles gut vermischt und von blasser Farbe ist. Eier hinzufügen. Mehl, Backpulver, Muskatnuss, Zimt & Gewürzmischung
zusammen mischen, Mohn hinzufügen. Zerdrückte Bananen zur Zucker-Mischung hinzufügen und umrühren. Milch und Ei abwechselnd in die Bananen-Mischung eintragen bis alles zusammengerührt ist. Nicht überrühren. Teig in die Formen geben, mit Muskatnuss bestreuen und für ungefähr 15 Minuten backen. 5 Minuten vor Backende mit Zimt bestreuen. Ergibt 12 Muffins.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.