Emmentaler Kürbis-Schnitzel

0
(0)

Zutaten
250 g Kürbis z.B. Muscade de Provence
Salz
Pfeffer
Rapsöl
4 Schnitzel Kalb oder Schwein, je ca. 150 g
1 EL Bratbutter
Backpapier
60 g Emmentaler; gerieben
2 Bund Schnittlauch

Zubereitung
Ofen auf 220°C vorheizen.
Kürbis in feine Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Salzen, pfeffern und mit wenig Öl bepinseln. In der Ofenmitte zehn Minuten garen. Temperatur auf 180°C zurückschalten. Schnitzel in der heissen Bratbutter beidseitig je eine Minute scharf anbraten. Würzen. Backpapier zurechtschneiden. Je 1 Schnitzel darauf geben. Mit den Kürbisscheiben belegen und mit Käse bestreuen. Die Hälfte vom Schnittlauch mit der Schere in Röllchen direkt über den Käse schneiden. Papier zu Beuteln verschliessen und mit je 2-3 Schnittlauchstängeln zusammenbinden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Zwölf bis fünfzehn Minuten in der Ofenmitte backen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.