Schnitzel in Bärlauchkruste mit Spargelsalat

Zutaten
640 Gramm Schweinerücken (Lachs)
600 Gramm Weißer Spargel
12 Bärlauchblätter
3 Eier
120 Gramm Tomaten
3 EL Obstessig
2 EL Olivenöl
1 TL Butter
10 Gramm Zucker
3 EL Mehl
1 Ciabatta
4 EL Olivenöl, kalt gepresst
1/2 EL Zitronenthymian
60 Gramm Zwiebel
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Den Spargel vom Kopf nach unten schälen, Enden etwas abschneiden, Stangen in schräge Stücke schneiden. In leichtem Salzwasser (so dass der Spargel mit Flüssigkeit bedeckt ist) mit etwas Zucker und Butter auf den Biss kochen, lauwarm abkühlen lassen. Tomaten schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln und beides zum Spargel geben. Obstessig, kalt gepresstes Olivenöl zugeben, Zitronenthymian dazu rebeln, mit Salz und Pfeffer würzen und einziehen lassen. Bärlauch in Streifen schneiden, mit verquirltem Ei vermengen. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, mehlieren, in Bärlauchei wenden. In heißem Olivenöl beidseitig auf den Punkt saftig braten. Ciabatta kross backen, aufschneiden. Spargelsalat lauwarm in tiefem
Teller anrichten, Schnitzel darauf legen, Brot mit anlegen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: