Salzbraten

Zutaten:
2 kg Krustenbraten
2 kg Salz
Pfeffer
Scharfer Senf

Zubereitung:
Das Salz auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und etwa in Form des Fleisches (etwas größer) bringen.
Die Schwarte rautenförmig einschneiden, dann wird das Fleisch gepfeffert und rundherum dick mit dem Senf eingerieben. Nun den Braten auf das Salzbett legen, mit der Schwarte nach oben. Nun im Ofen bei 180-200° ca. 2 Stunden garen. Den Ofen während der Garzeit NICHT öffnen, das Fleisch versalzt sonst.

Dazu passt Krautsalat mit Baguette oder Kartoffelbrei und Sauerkraut.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.